Bilder Upload
Heiteres und Nachdenkliches mit einem Augenzwinkern gelesen..

Bilder hochladen



  Startseite
    Allgemein
    Garten
    Haushalt
    Katzen
    Rose
    Natur
    Bücher
    Theater
    Gedichte und Aphorismen
    Weihnachten
    Wien
    Reisen
    Kinder und Enkelkinder
    Kochrezepte
    Handarbeiten
    Witze
  Über...
  Archiv
  Links zu Tagebüchern
  Rundflug



  Freunde
   
    agnes

   
    avion

    aquarelle-und-mehr
    milly-molly
    walter
    - mehr Freunde




  Links
   
   Links
   
   Meine Homepage
   Mein Strickblog
   
   Ingrids Bilder




  Letztes Feedback





http://myblog.de/lemmie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meine Mitbewohner

Meine beiden Mitbewohner - Katze Mausi und Kater Flecki - sind Schmusetiger, die ich liebe. Aber manchmal entwickeln sie sich zu kleinen Teufeln.

Sie toben durch die Wohnung ohne Rücksicht auf (meine) Verluste.

Eines meiner Geburtstagsgeschenke war eine schöne hohe Vase gefüllt mit farbigen Gelkugeln, auf die ein Blumentopf aufgesetzt war. Hmmm ... 4 Tage lang konnte ich mich daran erfreuen. Die Gelkugeln (sollen angeblich Wasser speichern, von dem die Pflanze ihren Bedarf saugt) konnte ich retten und in eine andere nicht so edle Vase geben, auch die Pflanze lebt noch. Die Glassplitter durfte ich entsorgen

Ans andere Ende der Welt wünsche ich die beiden Lieblinge immer dann, wenn ich z.B. Wäsche frisch gewaschen, getrocknet und zusammengelegt richte, um sie in Schränken zu verstauen, nach kurzer Unterbrechung den Wäschestapel nehmen will und ins Nasse greife.

Dachte sich der Kater vielleicht, dass seine Markierung als Mottenschutz geeignet ist???

Meine Waschmaschine jedenfalls freut sich, weil sie gleich wieder arbeiten darf

Auf dem Balkon stehen schon längst keine Pflanzen mehr. Das hat aber nichts mit der kalten Jahreszeit zu tun. Der halbstarke Kater dachte vermutlich, dass er sie mit seiner Duftmarke versehen muss, damit sie schön wachsen. Adieu schöner Margaritenbaum, du musstest den Weg alles Irdischen gehen

Wenn ich dann so weit bin, diese süßen Tierchen vor die Tür zu setzen, dann liegen oder sitzen sie unschuldsvoll und brav herum

Mausi
Bilder Upload

Bilder Upload

Bilder Upload

Flecki
Bilder Upload

Bilder Upload

Bilder Upload
1.11.08 11:03
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung