Bilder Upload
Heiteres und Nachdenkliches mit einem Augenzwinkern gelesen..

Bilder hochladen



  Startseite
    Allgemein
    Garten
    Haushalt
    Katzen
    Rose
    Natur
    Bücher
    Theater
    Gedichte und Aphorismen
    Weihnachten
    Wien
    Reisen
    Kinder und Enkelkinder
    Kochrezepte
    Handarbeiten
    Witze
  Über...
  Archiv
  Links zu Tagebüchern
  Rundflug



  Freunde
   
    agnes

   
    avion

    aquarelle-und-mehr
    milly-molly
    walter
    - mehr Freunde




  Links
   
   Links
   
   Meine Homepage
   Mein Strickblog
   
   Ingrids Bilder




  Letztes Feedback





http://myblog.de/lemmie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zwetschken(Pflaumen)kuchen

Ein schnell angerührter und gebackener Obstkuchen.

Zutaten für ein ca. 20 x 30 cm großes Kuchenblech
bei einem größeren Blech natürlich mit doppelter Menge.

125 g Butter
125 g Zucker
2 Eier
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
ev Backaroma Rum
250 g Mehl
1 Backpulver
etwas Milch
Pflaumen oder anderes Obst der Saison

Butter und Zucker mit Vanillezucker schaumig rühren, nach und nach die Eier dazurühren, etwas Backaroma dazugeben, dann das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.

In der Zwischenzeit das Backrohr auf ca. 180 ° vorheizen.

Das Backblech belege ich mit Alu-Backfolie.

Den Teig auf das Blech geben und glatt streichen, dann die entsteinten Pflaumen drauf legen.

Bilder Upload


Auf der mittleren Schiene goldbraun backen.

Bilder Upload


Ich streue auf den noch heißen Kuchen Staub(Puder)zucker.

Bilder Upload


Tipp 1:
Die Zutaten sollten gleiche Temperatur haben. Dadurch wird der Teig cremiger.

Tipp 2:
Da ich bei Kuchen immer diese Back-Alufolie verwende, ist das Aufstreichen des Teiges nicht einfach, weil die Folie immer verrutscht. Ich kleibe die Alufolie an allen vier Seiten mit einem kleinen Tupf Butter an die Wand des Backbleches.


Guten Appetit!
.
22.8.10 19:41
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung