Bilder Upload
Heiteres und Nachdenkliches mit einem Augenzwinkern gelesen..

Bilder hochladen



  Startseite
    Allgemein
    Garten
    Haushalt
    Katzen
    Rose
    Natur
    Bücher
    Theater
    Gedichte und Aphorismen
    Weihnachten
    Wien
    Reisen
    Kinder und Enkelkinder
    Kochrezepte
    Handarbeiten
    Witze
  Über...
  Archiv
  Links zu Tagebüchern
  Rundflug



  Freunde
   
    agnes

   
    avion

    aquarelle-und-mehr
    milly-molly
    walter
    - mehr Freunde




  Links
   
   Links
   
   Meine Homepage
   Mein Strickblog
   
   Ingrids Bilder




  Letztes Feedback





http://myblog.de/lemmie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kuchen fürs Wochenende

Es ist ein einfaches Rezept, das Ergebnis ist jedoch äußerst schmackhaft.

Apfelkuchen

Zutaten:
125 g Butter
125 g Zucker
1 P Vanillezucker
3 Eier
125 g Mehl
1/2 P Backpulver
Zitronenschale oder Zitronenaroma
etwas Milch
--------------------

4 - 5 saftige und säuerliche Äpfel, Zitronensaft

Vorbereitung:
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel an der Oberseite einschneiden. Damit sie in der Zwischenzeit nicht braun werden mit Zitrone beträufeln.

Eine Tortenform entweder mit Alu-Backfolie auslegen oder befetten.
--------------------

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen und in eine Tortenform füllen. Die Apfelviertel auf den Teig legen.

Bilder Upload


Ich streue dann gleich Puderzucker über den mit den Äpfeln belegten Teig.

Den Kuchen bei ca. 180 ° ungefähr 30 Minuten backen.

Leicht abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen.

Bilder Upload


Mit Puderzucker bestreuen.

Guten Appetit!
.
26.8.10 21:08
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung